Touristische Ziele

Schloss Děčín (Tetschen)

Schloss Děčín (Tetschen)

Die Dominante der Stadt erhebt sich auf einem Felsvorsprung oberhalb des Zusammenflusses von Elbe und Ploučnice.

Mehr

Litomerice

Litomerice

Litoměřice liegt am Zusammenfluss von Elbe und Ohře, an der Grenze zwischen dem böhmischen Mittelgebirge und der fruchtbaren Polabska-Tiefebene. Litoměřice ist als eine der renommiertesten Weinregionen Böhmens bekannt. Die Umgebung besteht aus einer malerischen Hügellandschaft.

Mehr

Zelčín - Hořín

Zelčín - Hořín

Zelčín ist eine kleine Gemeinde im Bezirk Mělník am linken Ufer der Moldau.

Mehr

Roudnice nad Labem

Roudnice nad Labem

Die Stadt Roudnice nad Labem liegt am linken Ufer der Elbe in der fruchtbaren Polabska-Niederung und hat etwa 13.000 Einwohner.

Mehr

Lovosice

Lovosice

Archäologische Funde zeigen, dass Lovosice bereits in prähistorischer Zeit ein wichtiges Handelszentrum war. Die erste schriftliche Erwähnung von Lovosice stammt jedoch aus dem Jahr 1143, als Fürst Vladislav II. es dem Kloster Strahov schenkte.

Mehr

Zoo Děčín - Hirtenmauer

Zoo Děčín - Hirtenmauer

Der Zoo wurde 1848 von der Stadt Decin gegründet und befindet sich am Rande der Stadt. Seine Fläche gehört zu den kleineren Zoos (6 ha).

Mehr

Aussichtsturm Velký Chlum - Děčín

Aussichtsturm Velký Chlum - Děčín

Der Aussichtsturm befindet sich in der Nähe des Gipfels des Velký Chlum bei Děčín in einer Höhe von 488 m über dem Meeresspiegel.

Mehr

Aussichtsturm Sokolí vrch - Dobrná

Aussichtsturm Sokolí vrch - Dobrná

Der Aussichtsturm befindet sich in der Nähe des Gipfels des Sokolí vrch (501 m ü. M.) bei Děčín.

Mehr