MUSEUM FÜR ZIVILSCHUTZ – ÚSTÍ NAD LABEM

Der Untergrund unter dem Berg Větruše versteckt das Museum des Zivilschutzes in einem ehemaligen Luftschutzgebiet aus dem Zweiten Weltkrieg, das später zu einem Atomschutzgebiet umgebaut wurde.

MUSEUM FÜR ZIVILSCHUTZ – ÚSTÍ NAD LABEM

Der Besucher hat die einzigartige Möglichkeit, die ganzen 500 Meter der ursprünglichen Gänge zu gehen und eine umfangreiche Sammlung von Gasmasken, Funkelementen und vieles mehr zu bewundern.

Galerie

Karte